Schraffuren herunterladen

Die Bibliothek enthält kostenlose Autodesk-kompatible Holzmuster, freie Steinluken, Ziegelschraffurmuster, geometrische Muster nahtlose Texturen und viele Skalen jedes Designs. Die Installation von Schraffurmustern für die Verwendung in AutoCAD war noch nie so einfach. Wenn Sie die CAD-Schraffurmusterbibliothek von ArchBlocks.com kaufen, erhalten Sie per E-Mail einen Download-Link, um die Datei ArchBlocks Hatch Patterns.zip herunterzuladen. Eine. ZIP-Datei ist ein komprimiertes Dateiformat, das das E-Mailing großer Dateien einfacher und schneller macht. Sie müssen die herunterladen. ZIP-Datei auf Ihre Festplatte und dann dekomprimieren Sie die Datei, so dass AutoCAD auf die Schraffurmuster zugreifen kann. Dies hat ein einzelnes Schraffurmuster in ihm namens Rubel mit zufällig erscheinenden Schutt Stein Wandmuster. Diese ZIP-Datei enthält auch eine lisp-Datei, mit der Sie Ihre eigenen Schraffuren erstellen und bearbeiten können. Laden Sie einfach diese Textdatei herunter und ersetzen Sie das Original in (Wir empfehlen Ihnen, eine Kopie des Originals zu speichern): Sobald Sie die ArchBlocks Hatch Patterns gekauft haben, erhalten Sie einen Download-Link von ArchBlocks.com. (Wenn Sie den Download-Link nicht erhalten, senden Sie einfach eine E-Mail an Kevin at ArchBlocks.com und er wird sich freuen, Ihnen schnell die ZIP-Datei per E-Mail zu senden) Laden Sie die ZIP-Datei auf Ihre Festplatte herunter.

In AutoCAD 2005 hat sich das Verhalten in Bezug auf die Objektfangs an der Geometrie geändert. In früheren Versionen würden osnaps Schraffuren ehren, im Jahr 2005 werden sie standardmäßig ignoriert. Um den Startfang zu aktivieren, greifen Sie auf das Options-Dialogfeld (Menü Extras) zu, gehen Sie zur Registerkarte Zeichnen, und unten links finden Sie den Umschalter. Um diese kostenlosen AutoCAD Schraffurmuster herunterzuladen, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die gewünschten Muster und wählen Sie Ziel speichern unter, und platzieren Sie dann die PAT-Datei in einem Pfad, der in Ihren AutoCAD-Supportpfaden enthalten ist. An diesem Punkt haben wir unsere Folie im Verzeichnis und sind bereit, den ACAD neu zu erstellen. Slb. 100 PLUS Schraffurmuster werden von CompugraphX (C) 1989-2005 beim United States Copyright Office, Reg. Nummer TX 2 832 507 registriert.

In den ersten beiden Dropdown-Menüelementen wird dasselbe Begrenzungsschraffurmenü angezeigt, das im Menü „Zeichnen“ verfügbar ist. Die dritte Auswahl (wie oben gezeigt) bietet CompugraphX Schraffurmuster, die zwanzig Symbole gleichzeitig mit einem Schieberegler-Steuerelement anzeigen. Ein Doppelklick auf den Namen oder das Symbol ruft den Schraffurbefehl und den Namen des ausgewählten Schraffurmusters auf. Die restlichen zwei Balken bieten Zugang zu den Glühmustern CompugraphX und Bodenschraffuren. Für assoziatives Grenzschraffur wird über das Dialogfeld „Hatch and Gradient“ auf die Muster zugegriffen. Wählen Sie von „Type:“ „Custom“ und wählen Sie das durchgehend schwarz gefüllte Zifferblatt oder die Schaltfläche rechts neben dem Custom Pattern-Feld aus. Dadurch werden alle benutzerdefinierten Muster in alphabetischer Reihenfolge auflisten. Durch Hervorheben eines Musternamens wird eine AutoCAD-generierte Grafik in dem Feld rechts neben dem Schieberegler-Steuerelement angezeigt.